header

Zivile Hochzeit Eveline und Dominic

Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich die Gelegenheit, Bilder für das Pärchen Eveline und Dominic zu machen. Die beiden waren frisch verlobt und kamen auf mich zu wegen Bildern für ihre Save the Date- sowie ihre Einladungskarten für Ihre Hochzeit. Zur Erinnerung, den Beitrag dazu findet ihr hier.

Wie es halt so geht, die Zeit verstreicht und etwa ein Jahr später kam die Anfrage von meinem guten Freund Dominic, ob ich Lust hätte, auch ihre zivile Trauung fotografisch zu begleiten. Klar habe ich gesagt und gemeinsam einigten wir uns darauf, das gut prophezeite Wetter für den Tag zu nutzen und gleich noch ein Paar-Shooting vor der Trauung zu machen. So kam es, dass wir uns am 30. August 2017 um die Mittagszeit zu treffen und uns auf den Weg zur Shooting-Location zu machen. Ja ich weiss, Mittagssonne und fotografieren passt nicht wirklich zusammen. Natürlich haben wir uns aber bewusst für einen Ort entschieden, welcher etwas geschützt vor der Sonne ist. Nicht nur wegen der Bilder sondern auch um das Brautpaar nicht der prallen Sonne auszusetzten. Nicht, dass die beiden mit einem Hitzeschlag und Sonnenstich ihre zivile Trauung bestreiten müssen.

Gemeinsam machten wir uns also auf zum einem Platz in Balzers, ein kleiner Park ganz in der Nähe von St. Luzisteig. Ein Traum für Fotografen und ich kann euch sagen, da war ich nicht das letzte Mal um Fotos zu schiessen. Kaum angekommen machten wir uns an die Arbeit. Ich sage bewusst wir, denn es ist auch für das Paar vor der Kamera eine grosse Arbeit, konstant gut auszusehen. Die beiden wussten aber was Sie tun und haben ihren Job mit Bravur gemeistert. Nach etwas mehr als 45 Minuten „harter Arbeit“ machten wir uns gemeinsam auf den Weg zum Standesamt in Vaduz, wo bereits die gesamte Familie auf die beiden wartete.

Die anschliessende Trauung fand im kleinen, persönlichen Rahmen zusammen mit der Familie statt und anschliessend machte sich die kleine aber feine Gesellschaft auf zum Apero in Balzers. Nach ein paar wenigen Bildern dort war es an der Zeit für mich, die beiden zu verlassen und sie ihren Tag noch etwas mit ihren Liebsten zu geniessen.

Eveline und Dominic, zum zweiten Mal sage ich danke für euer Vertrauen. Es ist immer wieder speziell, einen guten Freund und seine Liebste in solch einem persönlichen Moment zu begleiten! Eine schöne Sache!